preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image
Startseite   >   Baustoffe   >   Sand/Kies/Splitt

Sand/Kies/Splitt

Der innovative und nachhaltige Abbau von Stein und Kies schützt Natur und Rohstoffe

In unserem Werk in Terfens/Vomperbach und im Kieswerk Fritzens erfolgen Ausbringung, Aufbereitung und Veredelung von Sand, Kies und Splitt in allen gängigen Körnungen für die firmeneigene Baustoffproduktion und den Verkauf. Großen Wert legen wir auf die ressourcenschonende Verwertung.

Gründe für Sand/Kies/Splitt von Lang

  • Umweltschonende Verarbeitung
    Das Kies-Waschwasser wird in der Kläranlage aufbereitet und dem Produktionsprozess wieder zugeführt. Dadurch können jährlich 500.000 Kubikmeter Frischwasser eingespart werden.

  • Heimische Produktion
    Sand, Kies und Splitt wird in Terfens/Vomperbach abgebaut und dort sofort weiterverarbeitet. Lange Transportwege entfallen, Lieferungen sind schnell und flexibel.

  • Renaturierung der Abbauflächen
    Lang ist Vorreiter beim ökologisch nachhaltigen Kiesabbau. Nach dem Abbau wird die Landschaft renaturiert.

 

Telefonkontakt

Innendienst / Verkauf
Christian Jäger
+43 (0) 5242 6905 – 1141

Baustoffproduktion
Maria Steiner (Sekretariat)
+43 (0) 5242 6905 – 1161