preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image preload-image
Startseite   >   Hoch- und Tiefbau   >   Baudienstleistungen

Baudienstleistungen

Die bewährte Qualität der Bauplanung und Baudienstleistungen schafft Bauherren Sorglosigkeit für viele Jahre

Wir bieten unseren Bauherren eine ausführliche und individuelle Beratung und erarbeiten auf Wunsch gemeinsam die perfekte Lösung für das Privathaus oder die Gewerbeimmobilie. Vor der eigentlichen Planung sind jedoch eine genaue Massenermittlung und eine valide Kostenschätzung elementar. Dabei unterstützen unsere Außendienstmitarbeiter. Zudem erstellen wir den Energieausweis und stehen bei Einreichplanung, Statik und Behördenanträgen beratend zur Seite.

Was die Planbarkeit und Überschaubarkeit der eigenen Energiekosten oder die Verantwortung für die Umwelt betrifft: Nur mit modernstem technischen Wissen, sorgfältiger Planung und kompetenter Umsetzung kann Energie effizient genutzt werden. Wir stellen Energieausweise aus und liefern fachkundige Beratung. Fragen Sie unsere Mitarbeiter, wenn Sie Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs bei Ihrem bestehenden Haus einführen oder nachhaltig und energieeffizient Bauen möchten.

Informationen rund um das Thema Energie

  • Energieausweis
    Der Energieausweis ist mit dem Typenschein des Autos vergleichbar. Viele interessante Kennwerte des Hauses sind darin enthalten, wie beispielsweise der zu erwartende Heizenergiebedarf. Der wichtigste Wert ist jedoch in jedem Energieausweis die Energiekennzahl für das Haus (=spezifischer Heizwärmebedarf).
  • U-Wert
    Der U-Wert beschreibt bei einem Bauteil (z.B. Wand oder Fenster) den Wärmedurchgang je Quadratmeter und den Temperaturunterschied in °C zwischen innen und außen. Der U-Wert sollte also bei jedem Bauteil der thermischen Hülle möglichst niedrig sein.
  • Heizwärmebedarf HWB
    Der spezifische Heizwärmebedarf HWB (Energiekennzahl) ist der gebräuchlichste Vergleichswert, um die thermische Qualität der Gebäudehülle zu beschreiben. Er wird in kWh/m2.a angegeben (Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr). Er sagt aus, wie viel Energie das Haus jährlich pro Quadratmeter Fläche für die Raumwärme benötigt.

Einreichplanung / Statik

Lang erledigt die komplette Einreichplanung inklusive Baubeschreibung und Energieausweis sowohl für Wohnbauten als auch für Gewerbeprojekte im eigenen Hause. Zudem übernimmt Lang auf Wunsch die komplette statische Bearbeitung. Kurze Wege und nur ein Ansprechpartner für Planung und Ausführung können für die Bauherrschaft von Vorteil sein.

 

Telefonkontakt

Büro Terfens/Vomperbach
Thomas Weber

+43 (0) 5242 6905 – 143

Kontakt per Mail