Pumpensümpfe




Lang-Beton-Pumpensümpfe bieten ein sicheres und bewährtes System, um größere Schäden durch Wasser zu verhindern. Lang-Beton-Pumpensümpfe werden beim Bau in die Bodenplatte von Wohnhäusern integriert. Lang-Beton-Pumpensümpfe werden in einem Stück gegossen und verfügen über eine glatte Oberfläche.


Ausführungsvarianten
  • Ohne Einlauf (Standard/Lagerware)
  • Mit Einlauf (auf Bestellung)
  • Rohrdurchführung mit Futterrohr und Ringdichtung (auf Bestellung)
Technische Details
  • Die Pumpensümpfe haben eine Wandstärke von
    ca. 15 cm und werden nach Norm hergestellt
  • Festigkeitsklasse C30/37
  • Expositionsklasse XF2, XA2, XC3
  • Anschlussbewehrung inkludiert
  • Inklusive Fugenblech nach oben vorstehend
  • Monolithische Ausbildung
Lieferbare Größen
  • 60/60/60 (Innenmaße in cm L/B/H)
  • 100/100/80 (Innenmaße in cm L/B/H)

Wussten Sie schon?

Ein Pumpensumpf schützt das Gebäude bei Eindringen von Wasser oder Rohrbrüchen vor größeren Schäden, indem er das Wasser nach außen ableitet. Besonders in Gebieten mit Hochwasserrisiko ist der Einbau eines Pumpensumpfs deshalb sehr zu empfehlen.